Archiv

Ältere lose Links und Texte

Kinder

  • Politik
    • Vegetarier geht für die PDS ins Rennen

  • Unglaubliches
    • «Little Tyke», (extern) eine vegetarische Löwin. Eine wundersame und fast unglaubliche, aber wahre Geschichte.


Enquete-Kommision (Untersuchungs-Kommision des Deutschen Bundestages zum Schutz der Erdatmosphäre)

Durch die Senkung des Fleischkonsums auf ein auch der Gesundheit förderliches Mass könnten ein viertel oder mehr der klimarelevanten Emissionen vermieden werden. Der Übergang zu einer stärker pflanzlich orientierten Ernährung eröffnet somit das mit Abstand grösste Einsparpotential (bis zu 100 Mio. t CO2-Äquivalente) im Ernährungssystem. Darüber hinaus würden die volkswirtschaftlichen Folgekosten der ernährungsbedingten Krankheiten (50 Mrd. DM/Jahr) erheblich reduziert.

Bezogen auf die Klimabelastung ergibt sich bei der fleischhaltigen Komponente (z.B. Frikadelle) die 13fache Menge an CO2-Äquivalenten gegenüber der fleischlosen Komponente (z.B. Getreidebratling).

Page 1 of 16 | Next page